MOTORRAD

Ausgabe 18/2020

MOTORRAD 18/2020 Titel
Erscheinungsdatum: 14. August 2020 Preis: 2,99 €

Die Motorradindustrie wird sich ihrer Verantwortung bewusst

MOTORRAD-Chefredakteur Michael Pfeiffer über die Maßnahmen der Motorradindustrie zum Thema Geräuschemissionen.

Wir wollten es genau wissen: Wie planen die Hersteller, mit der Lärmthematik umzugehen? Zwar sind die aktuellen Motorräder im Serienzustand und vorschriftsmäßig bewegt meist wenig störend und nach unseren Messungen weit unterhalb des eingetragenen Standgeräusch-Prüfwerts. Aber dennoch müssen alle Fahrzeuge leiser werden, denn Verkehrslärm nervt. Erstaunlich, wie unterschiedlich die Hersteller dabei mit unseren an alle gleich versandten Anfragen umgegangen sind. Von ausgiebigen Antworten mit zukünftiger Vorgehensweise und einem erstmalig veröffentlichten konkreten Vorschlag zur neuen Messmethode (ACEM/KTM und BMW) bis hin zum völligen Ignorieren (Suzuki) reichte hier die Bandbreite (ab Seite 14). Mir scheint der neue ACEM-Vorschlag sinnvoll: Messung zwischen 10 und 100 km/h, egal, in welchem Gang oder mit wie viel Gas gefahren wird – das Geräuschlimit muss eingehalten werden. Damit wird nahezu jede erlaubte Fahrsituation abgebildet, und sofern über 100 km/h nicht alle Schranken fallen, passt das auch für die Autobahn. Jetzt bin ich gespannt, wie die EU-Gesetzgebung diesen neuen Vorschlag aufnimmt und in die Homologationsvorschriften einbaut. Angegangen werden muss auch das Thema Nachrüstauspuffanlagen. Den Rest haben wir buchstäblich selbst in der Hand. Klar ist: Wir werden unser Hobby, unsere Passion, weiter frei ausüben, uns gegen Anti-Motorrad-Kampagnen und sonstige Ungerechtigkeiten wehren. Aber wir müssen auch Rücksicht nehmen auf andere. Und auch die Hersteller haben das jetzt wohl verstanden.

Herzlichst Euer
Michael Pfeiffer

Themen in diesem Heft:

Intro+News

  • Selbstversuch: Die 60 km/h-Limits im Trentino; RSD-BMW R 18 Dragster

Blickpunkt

  • Die große Lärmdiskussion: Wie wollen Motorradhersteller reagieren? Das plant die Industrie
  • Dauerärger um Reifenfreigaben: Kostet Zeit und Geld, bringt nichts? Eintragepflicht beim Umbereifen

Test+Technik

  • Alpen-Masters, das Finale: Die Vorrundensieger BMW S 1000 R, Ducati Multistrada 950 S, Honda Africa Twin, KTM 890 Duke R und KTM 1290 Super Adventure R treffen am Großglockner auf die „alte“ Königin BMW R 1250 GS
  • Zonkos Zeitmaschine: Green auf Speed | Kawasaki ZX-12R
  • Superbikes auf der Rennstrecke: Zeitenfeilen extrem mit Aprilia RSV4 1100 Factory, BMW S 1000 RR, Ducati Panigale V4 S, Honda Fireblade SP und Yamaha YZF-R1M
  • 15 Jahre Yamaha MT: Das Best-of der Masters of Torque
  • Café-Racer-Vergleichstest: Japan vs. England: Kawasaki Z 900 RS Cafe und Triumph Thruxton RS
  • Test kompakt: Alpinestars Damen-Lederjacke, Ringmaulschlüssel von Hi-Q Tools, Rennhandschuhe von LS2

Produkttest

  • Funktionswäsche für Männer und Frauen im Test

Magazin+Reise

  • Erlebnistrip in Benin: auf einem Chinakracher durch das unbekannte Land in Afrika
  • Ich war ein Motorrad: Schrille Altmetall-Kunst aus Köln
  • Tourentipp Erzgebirge: Kurvenschule in Sachsens Süden
  • Leser Test Ride Honda Africa Twin: Großes Kino für 10 MOTORRAD-Leser. Einmal Testfahrer sein!

Sport

  • Honda in der Superbike-WM: Wie soll die neue Fireblade punkten? Besuch beim HRC-Werksteam

Motorräder in diesem Heft:

  • Aprilia RSV4 1100 Factory38
  • BMW S 1000 R18
  • BMW S 1000 RR38
  • BMW R 1250 GS18
  • Ducati Multistrada 950 S18
  • Ducati Panigale V4 S38
  • Harley-Davidson Pan America12
  • Honda CBR 1000 RR-R Fireblade SP38/118
  • Honda CRF 1100 L Africa Twin/ Adventure Sports ES18/116
  • Kawasaki Z 900 RS Cafe68
  • Kawasaki ZX-12R36
  • Kolb Machine-BMW R 90 SS6
  • KTM 450 Rally Replica10
  • KTM 790 Duke13
  • KTM 890 Duke R18
  • KTM 1290 Super Adventure S18
  • Moto Morini Amex 250 J126
  • RSD-BMW R 18 Dragster11
  • Sanya SY 150-GY150
  • Triumph Thruxton RS68
  • Voxan Wattman12
  • Yamaha MT-125–MT-10/SP56
  • Yamaha YZF-R1M38
  • Zündapp C5013