Testseite von Marcel - Bitte nicht löschen (Sachzeile)

Hier möchte ich ein paar Features testen (Headline)

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«.

Object Data

Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus. Quod erat demonstrandum. Seit 1975 fehlen in den meisten Testtexten die Zahlen, weswegen nach TypoGb. 204 § ab dem Jahr 2034 Zahlen in 86 der Texte zur Pflicht werden. Nichteinhaltung wird mit bis zu 245 € oder 368 $ bestraft.


YouTube-Link
Technische Daten Yamaha Niken (k.A.)
Modelljahr 2018
Motor
Zylinderzahl, Bauart 3 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 78,0 / 59,1 mm
Hubraum 847 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,5
Leistung 84,6 kW ( 115,1 PS ) bei 10000 /min
Max. Drehmoment 88 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 110 mm / 125 mm
Reifen 120/70 R 15 , 190/55 R 17
Bremse vorn/hinten 298 mm Vierkolben-Festsättel / 282 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1510 mm
Lenkkopfwinkel 70,0 °
Nachlauf 74 mm
Leergewicht vollgetankt 263 kg
Sitzhöhe 820 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 458 kg
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h
Preis
Neupreis 14995 Euro

Embed

Max. PunktzahlTriumph Street Triple
Motor250191
Fahrwerk250187
Alltag250143
Sicherheit150111
Kosten10064
Gesamtwertung1000696
Preis-Leistungs-Note1,01,4

Hier steht eine Zwischenüberschrift

Genauso wichtig in sind mittlerweile auch Âçcèñtë, die in neueren Schriften aber fast immer enthalten sind. Ein wichtiges aber schwierig zu integrierendes Feld sind OpenType-Funktionalitäten. Je nach Software und Voreinstellungen können eingebaute Kapitälchen, Kerning oder Ligaturen (sehr pfiffig) nicht richtig dargestellt werden.Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks.

CSS: Banner ausblenden


Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote