Lexikon

Alle Artikel, Fotos und Infos zum Thema. Mit der unten stehenden Navigation können Sie das Angebot zum Thema weiter einschränken.

Motorrad-Tuning per Prüfstand Mappings, flashen, Powercommander

Mappings zu erarbeiten, bedeutet viel Prüfstandsarbeit. Sinnvoll ist das speziell bei getunten Motorrädern.

PS-Wissen Reifenlexikon Das Reifen-ABC

Reifen sind nicht nur schwarz und rund. Sie sind Garant für Fahrspaß und Sicherheit. Deswegen sollten wir mehr über sie wissen als die Marke und ihren Preis. PS gibt wichtige Tipps.

Technik: Motoren/Antrieb Der Lastwechsel beim Motorrad

Ruppige Lastwechsel können der eleganten Kurvenfahrt einen ganz dicken Strich durch die Rechnung machen. MOTORRAD erklärt die Ursachen und gibt Tipps, um das Phänomen abzumildern.

Zahnradgetriebe Zahnradgetriebe

Da ein Verbrennungsmotor nur in einem begrenzten Drehzahlbereich verwertbare Leistung produziert, paßt ein Getriebe diesen Drehzahlbereich der jeweiligen Fahrsituation an.

Helmalterung Helmalterung

Im Normalfall, also ohne Sturzeinwirkung, altern heutige Helmschalen nur noch wenig.

Fahrwerks-Grundabstimmung Fahrwerks-Grundabstimmung

Die Fahrwerksabstimmung beginnt mit der Überprüfung aller Fahrwerksteile. Die folgenden Punkte beeinflussen die Straßenlage maßgeblich:

Verdichtung Verdichtung

In einem Ottomotor verdichtet oder komprimiert der Kolben bei seiner Aufwärtsbewegung die im Zylinder angesaugte Gasmenge, bevor sie von der Zündkerze entfammt wird.

Benzin: Ersatz für verbleites Benzin Benzin: Ersatz für verbleites Benzin

Verbleites Benizin kann endgültig zu den Akten gelegt werden. Es gibt nämlich preisgünstigen Ersatz fürs giftige Schwermetall.

Aluminiumschrauben Aluminiumschrauben

Vorteile und Nachteile von Aluminiumschrauben.

Batterie: Aufbau Batterie: Aufbau

Die Batterie (richtig: der Akkumulator) ist ein Energiespeicher. Da die von der Lichtmaschine abgegebene Energie bei niedrigen Drehzahlen zur Stromversorgung nicht ausreicht, muß die Batterie hier den fehlenden Anteil beisteuern.

Titanschrauben Titanschrauben

Im Flugzeugbau ist Titan ein gängiger Werkstoff. Seine Vorteile: leicht, fest und absolut beständig gegen Witterungs- und sonstige Einflüsse.

Arbeitsprinzip Viertaktmotor Arbeitsprinzip Viertaktmotor

Fast alle Motorräder haben mittlerweile Viertakt-Motoren, doch wie funktionieren sie wirklich.

Rahmen: Allgemeines Rahmen: Allgemeines

Ein Motorradrahmen soll in erster Linie eine verwindungssteife Verbindung zwischen Vorder- und Hinterradführung, also Steuerkopf- und Schwingenlagerung schaffen.

Radialreifen Radialreifen

Nach jahrelanger erfolgreicher Erprobung der Radialtechnik an Motorradrennreifen hält der Radialreifen vor allem bei Sportmotorrädern Einzug in die Serie.

Kupplungsscheiben wechseln Kupplungsscheiben wechseln

Die meisten Motorräder werden heute mit Mehrscheiben-Ölbadkupplungen ausgerüstet, Getriebe und Kurbelwelle sind dann zusammen in einem Block.

Kondensatorzündanlage Kondensatorzündanlage

Kondensatorzündsysteme sind neben den herkömmlichen Spulenzündungen mit und ohne Transistorsteuerung die dritte Art von Batteriezündanlagen.

Gußräder Gußräder

Gußräder werden aus einer Leichtmetallegierung gegossen. Für Serienmotorräder besteht diese hauptsächlich aus Aluminium, für Rennmaschinen wird aus Gewichtsgründen ein hoher Magnesiumanteil verwendet.

Beladen von Motorrädern Beladen von Motorrädern

Motorräder reagieren auf zu hohe oder falsch verteilte Beladung in der Regel mit verschlechterten Fahreigenschaften. Hier erfahren sie, wie man ein Motorrad richtig belädt.

Unfall im Ausland: Checkliste Unfall im Ausland: Checkliste

Was nach dem Unfall im Ausland zu tun ist.

Unfall im Ausland: Vorsicht bei Selbsthilfe Unfall im Ausland: Vorsicht bei Selbsthilfe

Jede Selbsthilfe, die bei einem Unfall im Ausland vor Ort möglich ist, ist immer besser, als auf die Hilfe anderer zu warten.

Wälzlager Wälzlager

Wälzlager ist der Oberbegriff für alle Lagerungen, bei denen sich zwischen zwei Laufbahnen Wälzkörper in Form von Kugeln oder Rollen drehen.

Katalysator: Aufbau und Bezeichnungen Katalysator: Aufbau und Bezeichnungen

Im Motorrad bietet sich ein Kat mit Edelstahlträger an, denn ein spröder Keramikträger wie im Pkw könnte unter den Vibrationen zerbröseln.

Gebrauchtkauf: bei Privaten oder Händlern? Gebrauchtkauf: bei Privaten oder Händlern?

Im Gegensatz zum Autobereich kaufen Motorradfahrer ihre Gefährte immer noch überwiegend von Privat - für eingefleischte Schnäppchenjäger sicher auch die einzige Möglichkeit, günstig an das Wunschmotorrad zu gelangen.

Kolbenringe prüfen Kolbenringe prüfen

Verschlissene Kolbenringe können eine der Ursachen für nachlassende Motorleistung sein. Ihre Kontrolle ist einfach, doch ist beim Umgang ist Vorsicht geboten.

Diagonalreifen Diagonalreifen

Der Diagonalreifen, äußerlich an der fehlenden Bezeichnung nach dem Geschwindigkeitsindex zu erkennen, ist am längsten auf dem Markt.

1 2 3 ... 5 ... 7
Motorräder KTM 790 Duke Dauertest KTM 790 Duke im 50.000 Kilometer-Dauertest Zweizylinder auf Marathonfahrt Harley-Davidson Heritage Classic Dauertest Harley-Davidson Heritage Classic 50.000 km-Dauertest Milwaukee-Eight knackt die 20.000-km-Marke
1000PS
Anzeige
Zubehör Vanucci Tankrucksack Evo Vanucci Gepäcksysteme Tankrucksack, Seitentaschen und Rucksack BF Racing TireX. BF Racing TireX Radmontagevorrichtung ausprobiert
Reisen MOTORRAD Ride mit herausnehmbarer Karte Touren, Tipps und Reisen rund um den Gardasee Dakar-Profi Jordi Arcarons Motorradreise in der Sahara Marokko-Tour mit Dakar-Profi
Ratgeber Motorrad-Neuheiten 2020 Alle neuen Bikes, Erlkönige und Retuschen Kawasaki Z 900 Motorrad-Neuzulassungen März 2019 Top 20 der beliebtesten Modelle
Sport & Szene IDM 2018 Superbike IDM-Auftakt 2019 Am Lausitzring startet die IDM-Saison Markus Reiterberger Polizei-Aktion im Odenwald Reiterberger gegen Raser