Honda Motorräder RC 211 V Tests

Fahrbericht MotoGP-Honda RC 211 V Treibende Kraft

Von Yamaha in der MotoGP-Klasse geschlagen – steckt die Honda-Rennabteilung in der Krise? Nein. MOTORRAD ließ sich im spanischen Jerez von der RC 211 V in die Umlaufbahn schießen. Sie ist das Maß der Dinge.

Die neuen MotoGP-Maschinen Alle gegen Vale

Kann Valentino Rossi auch mit der Yamaha Rennen gewinnen? Es sieht verdammt danach aus. Bei den Tests in Barcelona und Jerez stellte er die Konkurrenten in den Schatten.

Fahrbericht Honda RC 211 V Der Ferienflieger

Die Konkurrenz kämpft hart, »Doctor« Valentino Rossi bringen die Grand Prix eher in Urlaubslaune. MOTORRAD-Redakteur Werner »Mini« Koch sonnte sich auf der Honda RC 211 V im weltmeisterlichen Erfolg.

Exklusiv-Vergleich Rossi-Honda RC 211 V mit Barros-Honda NSR 500 Neue Dimensionen

Es hätte ein Kampf zwischen Zwei- und Viertakter werden sollen. Es wurde eine überlegene Demonstration der neuen Viertakt-Technologie. MOTORRAD fuhr Rossis Rakete und nimmt Abschied von der ruhmreichen Zweitakt-NSR 500.

MotoGP-Technik Der Reihe nach

Neun Rennen dominierte Honda mit der V5-Maschine, in Brünn siegte erstmals Yamaha. Und wie steht’s um die Chancen von Aprilia und Suzuki in der MotoGP-Viertakt-WM?

Grand Prix Japan in Suzuka Wilde Sorte

Honda-Star Valentino Rossi (46) gewann den MotoGP-Auftakt in Suzuka. Doch Akira Ryo machte ihm mit der Suzuki lange das Leben schwer - und zeigte, dass die Königsklasse auch mit Viertaktern spannend bleibt.

MotoGP-Vorschau Kampf der Systeme

Im Wettrüsten um den besten Viertakt-Prototyp reifte bisher nur das Honda-Werksteam zur Supermacht. Weil Yamaha, Suzuki und Aprilia noch hinterherhinken, wittern die Fahrer der alten Halbliter-Zweitakter plötzlich wieder Morgenluft.

Rossi-Tests auf Honda RC 211 V Gemischte Gefühle

Valentino Rossi unterbot mit dem Viertakt-Prototyp Honda RC 211 V in Jerez seine eigenen Rekord-Rundenzeiten – und sehnte sich trotzdem nach seiner Zweitakt-NSR 500 zurück.

Honda RC 211 V Fünf ist Trumpf

Die neue GP1-Honda geriet in Motegi in die Hände alter Meister. Freddie Spencer und Mick Doohan absolvierten auf der RC 211 V einen Probegalopp – und bescheinigten der V5-Maschine weltmeisterliches Potenzial.

GP1-Technik: Yamaha YZR-M1 Mischmaschine

Ein neuer Viertakt-Reihenmotor im bewährten Chassis der 500er-Zweitaktmaschine: Kann Yamaha mit dieser Kombination ab der nächsten Saison die GP1-WM aufmischen?

GP1-Prototypen Das Tor zur Zukunft

Demorunden von Yamaha, eine Motorpräsentation bei Honda: Die GP1-Zukunft hat beim GP Katalonien begonnen.

GP1-Maschinen Warm-up

Die GP1-Viertakter laufen sich warm für die neue WM: Honda und Yamaha testen bereits eifrig auf der Rennstrecke, das Formel 1-Team Sauber-Petronas steht mit einem Dreizylindermotor in den Startlöchern.