Über SWM SM 125 R

In der Supermoto-WM 2017 landete SWM auf Rang drei. Kein Zweifel, dass man auch bei der 125er weiß, worauf´s ankommt. Drehfreudiger Motor, Brembo-Bremsen und schnieke Gußräder – das passt. Allerdings: Den Drift vor der Spitzkehre vereitelt die Bremsanlage. Denn sowohl bei der SM als auch bei der RS setzt SWM auf das veraltete Kombibremssystem CBS statt ABS.

Motorräder Enduro Ducati Multistrada V4 Rally 2023 Ducati Multistrada V4 Rally Rally-V4 fährt auch mit 2 Zylindern

Ducati erweitert die Multistrada-V4-Familie erwartungsgemäß um eine...