Triumph Motorräder Speed Triple R Tests

Supermoto 4 Bikes im Bergstraßen-Test Ein-, Zwei-, Drei-, und Vierzylinder

Vier Bikes und eine Bergstraße mit Kurven bis zum Abwinken. Welche Maschine bewältigt die Strecke am schnellsten und warum? Ducati 959 Panigale, Husqvarna 701...

Naked Bike Aprilia Tuono 1100 Factory, Ducati Monster 1200 R, KTM 1290 Super Duke R, Triumph Speed Triple R Teil 1 des Power-Naked-Bike-Vergleichstest

Die rechte Hand befehligt bis zu 175 PS, der Körper stemmt sich ungeschützt gegen den Orkan, supersportliche Fahrwerke reizen, die Grenzen auszuloten. In Teil...

Naked Bike Triumph Speed Triple R im PS-Fahrbericht Willkommen bei den Elektronik-Raketen

Traktions- und Wheeliekontrolle, mehrstufiges ABS und fünf Riding-­Modes – wie gut schaffte Triumphs Ikone den Sprung in die Liga der Elektronik-Raketen? Die...

Naked Bike Triumph Speed Triple R im Fahrbericht Zurück zum wahren Hooligan-Bike

Mit geschärftem Design, mehr Power und neuen elektronischen Helferlein knüpft die optimierte Triumph Speed Triple R an ihren Wurzeln an: ein fahraktiver...

Naked Bike Zonkos Attacke auf der Triumph Speed Triple R Zonkos große Liebe

Emilia zückte in der Hochzeitsnacht das Handy und berichtete ihrer Mutter: „War weltklasse. Aber er kam zu früh.“ Nun, dieses Testergebnis passt auch für die...

Naked Bike Honda CB 1000 R, MV Agusta Brutale 1090 RR ABS und Triumph Speed Triple R im Test Was können die R-Versionen der Naked Bikes?

Ein zusätzliches "R" in der Modellbezeichnung verspricht pure Sportlichkeit. Und nicht nur vollverkleidete Renner tragen diesen Buchstaben, sondern auch immer...