Auspufftest BMW R 1200 GS

Bald bollert's wieder

Foto: Holzwarth
Nach getaner Arbeit liegt das teilweise noch heiße Tesfeld vor dem Testgefährt.
Nach getaner Arbeit liegt das teilweise noch heiße Tesfeld vor dem Testgefährt.

Von allen GS-Fahrern wird er sicher heiß erwartet: der große Test der Zubehör-Schalldämpfer, die der Markt für die BMW R 1200 GS bietet. Service-Redakteur Uli Holzwarth hat wieder gnadenlos zugeschlagen und 15 Exemplare getestet – und MOTORRADonline liefert die passenden Hörproben dazu. Am kommenden Freitag ist die MOTORRAD-Ausgabe 12/2005 mit dem Test im Handel und das Auspuff-Spezial geht dann online.

Was sich leider nicht verhindern ließ: Schönstes Wetter und kräftiger Wind auf dem Testgelände, dem Flugplatz in Neuhausen, brachte teilweise ziemliche viel Windgeräusche und Vogelgezwitscher mit in die Aufnahmen. Macht aber nichts: Beides gehört zu authentischen Fahraufnahmen auch irgendwie dazu.

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote