ausprobiert (Archivversion)

ausprobiert

l Hein-Gericke-Anzug
Zu den beliebtesten Textilanzügen von Hein Gericke, Telefon 0211/98989, gehört der fast schon im Jahresrhythmus überarbeitete Voyager. MOTORRAD fuhr das aktuelle Modell, den Voyager III (Komplettpreis 359,90 Euro), über viele tausend Kilometer bei wechselnden Bedingungen.
Besonders gut gefielen die exakt
sitzenden Protektoren, die dennoch
viel Bewegungsfreiheit zulassen, der abnehmbare, hoch reichende Kragen, der den Halsbereich auch bei Tempe-

raturen unter null Grad warm hält und perfekt vor Zugluft schützt, sowie zahlreiche Taschen für allerlei Kleinkram. Praxisgerecht: das herausnehmbare Innenfutter – falls es zu heiß wird. Außerdem blieben Jacke und Hose trotz mehrstündiger Fahrt bei leichtem Regen innen absolut trocken. Überzeugen konnten zudem der passgenaue Schnitt sowie der verstellbare Taillengurt, der bei hohen Geschwindigkeiten das Aufblähen der Jacke verhindert.
Abzüge gab es für den ein wenig kurz geratenen Verbindungsreißverschluss, fehlende Hüftprotektoren, etwas schwergängige Druckknöpfe und fürs Zwicken im Kniekehlenbereich bei sportlicher Sitzhaltung.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote