Nikwax TX Direct Spray-On im Test

Vergleichstest Imprägniermittel (MOTORRAD 15/2017)

Platz 9: Nikwax TX Direct Spray-on, 15,95 Euro, MOTORRAD-Urteil: mangelhaft

Platz 9: Enttäuschende Imprägnierleistung, nur unbefriedigende Rückstandsfreiheit, dafür aber ein ambitionierter Preis – sorry, das war nichts!

Füllmenge: 300 ml in Pumpsprühflasche Preis: 15,95 Euro (gekauft bei Sport Scheck, Stuttgart), entspricht 53,17 Euro/Liter

Anbieter: Nikwax, Tel. 00 44/(0)18 92/78 64 00 (Großbritannien), www.nikwax.com


Nikwax TX Direct Spray

€ 12,95* bei Amazon kaufen

*Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung

Anzeige

Messwerte des Nikwax TX Direct Spray-On

Trockensubstanz: 2,78 %;

Ausbringung nach 10 sek: 23,51 g;

Kontaktwinkel  Polyester/Polyacrylat: 151,2/148,9 Grad

Anwendung des Nikwax TX Direct Spray-On

Herstellervorgabe: aus 15 cm gleichmäßig auf feuchtes/nasses Obermaterial sprühen, Überreste nach zwei Minuten mit feuchtem Tuch einreiben;

Praxis: starke Vernebelung, Pumpsprayer mit schlechtem Handling

Imprägnierleistung des Nikwax TX Direct Spray-On

Besprühtest Cordura: zehn Durchgänge (Durchschnittswert 72 Punkte), auf Polyacrylat vier Durchgänge (Durchschnittswert 67 Punkte);

Schmutzabweisung: keins von vier Ölen bestanden

Rückstandsfreiheit des Nikwax TX Direct Spray-On

 auf Cordura mangelhaft, auf Leder ausreichend

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote