Neue Klapphelme von BMW und Schuberth im Vergleich

Verwandtschaft

Der BMW Systemhelm 6 Evo und der Schuberth C3 Pro gehörten viele Jahre lang zu den erfolgreichsten Klapphelmen auf dem Markt, nicht nur in Deutschland. Und sie waren – wie auch schon ihre Vorgänger – enge Verwandte, denn beide wurden von Schuberth in Magdeburg gebaut. Doch mit der Verwandtschaft ist es nun vorbei: Der neue BMW-Klapphelm hat eine Kohlefaser- statt GFK-Schale und wird fortan in Italien zusammengebaut. Schuberth setzt weiterhin auf „Made in Germany“. Bevor die beiden Platzhirsche im nächsten Heft gegeneinander antreten, gibt’s hier schon mal O-Töne der Verantwortlichen.

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote