Alpinestars Oscar Brass/Copper Out im Test

Vergleichstest Retro-Kombis (MOTORRAD 17/2017)

Platz 4 (über 700 Euro): Alpinestars Oscar Brass/Copper Out. 77 von 100 Punkten, 724,85 Euro, MOTORRAD-Urteil: gut.

Die Alpinestars Oscar Brass/Copper Out wurde in MOTORRAD 17/2017 gemeinsam mit 15 anderen Retro-Kombis zwischen 350 und 1600 Euro getestet, verglichen und bewertet.

Die Jacke Alpinestars Oscar Brass besteht aus Rindsleder. Sie ist für 469,96 Euro ausschließlich in Schwarz und in den Größen S bis 3XL erhältlich; ein optionaler Rückenprotektor kostet 64,95 Euro. Die Alpinestars Oscar Brass wiegt 2,81 Kilogramm und wird in Indien gefertigt.

Die Hose Alpinestars Copper Out besteht aus Demin. Sie ist für 189,95 Euro ausschließlich in Blau und in den Größen 28 bis 40 erhältlich. Die Alpinestars Copper Out wiegt 1,18 kg und wird in Tunesien gefertigt.

Anbieter: Alpinestars, www.alpinestars.com


Alpinestars Oscar Brass

€ 343,82* bei Amazon kaufen

*Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung

Alpinestars Copper Out

€ 179,95* bei Amazon kaufen

*Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung

Anzeige

Positiv aufgefallen an der Alpinestars Oscar Brass/Copper Out

  • solide Verarbeitung
  • robuste Reißverschlüsse aus Metall
  • dickes Leder bei Jacke
  • Protektoren an Hüften und Knien gut zugänglich und mit hervorragendem Sitz
  • sehr guter Schutz an Schulterpartien
  • Hose mit klasse körpernahem Sitz und sehr guter Klimatisierung bei Wärme
  • Taschen groß genug und gut zugänglich

Negativ aufgefallen an der Alpinestars Oscar Brass/Copper Out

  • Kragen drückt etwas
  • im Rückenbereich spannt es je nach Fahrhaltung recht stark
  • Rückenprotektor reicht nur bis oberhalb der Lendenwirbelsäule
  • an Ellenbogen verrutschen die Schützer sehr leicht und bieten keinen guten Schutz
  • schwitziges Polyesterfutter
  • zu viel Zugluft an den Ärmeln
Foto: mps-Fotostudio

MOTORRAD-Fazit Alpinestars Oscar Brass/Copper Out

Denimhose tadellos, Jacke etwas sperrig. Unterm Strich ist die unauffällige Alpinestars-Kombi Oscar Brass/Copper Out aber eine gute Wahl für Retro-Fans.

MOTORRAD-Urteil: gut

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote