Roadbook Allgäuer Seen

Jetzt fahren wir zu den Seen, zu den Seen

Zwischen vollgepressten Alpenpässen und eintönigen Zubringer-Autobahnen gibt es noch die einsamen urigen Landstriche. Also, Gas raus und runter von der Bahn. Die Straßen rund um die Allgäuer Seen lohnen sich.

Foto: markus-jahn.com
MOTORRAD-Redakteur Werner
MOTORRAD-Redakteur Werner "Mini" Koch stellt seine Frühjahrstour vor: Allgäuer Seen

Kleinste Straßen führen kreuz und quer von einem See zum nächsten. Autos? Auch. Alle halbe Stunde oder so. Die Strecken taugen auch für eine der ersten Frühjahresausfahrten im Jahr. Die Anreise führt über die A7 ab Ulm direkt ins Zentrum des Tourgebiets.

Das Strecken-Puzzle selbst gibt es an dieser Stelle als elektronisches Roadbook kostenlos für unsere Clubmitglieder und Leser. Viel Spaß!


Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige