Rukka Aramos

Wasserfeste Herren-Lederkombi

Bekleidungsspezialist Rukka kombiniert eine Lederkombi mit einem Drei-Lagen-Laminat und formt so daraus den wasserfesten Leder-Tourenfahreranzug Aramos.
Bekleidungsspezialist Rukka kombiniert eine Lederkombi mit einem Drei-Lagen-Laminat und formt so daraus den wasserfesten Leder-Tourenfahreranzug Aramos. Das Drei-Lagen-Laminat nennt Rukka Corium+Platinum. Verarbeitet in Jacke und Hose soll es den Fahrer vor Wind, Kälte und Regen schützen. Seitliche Belüftungsöffnungen, die vom Saum bis zu den Achseln reichen, dienen zur Regulierung des Temperaturhaushalts unter der Jacke. Zudem lässt sich das Thermoinnenfutter, das komplett als Jacke ausgeführt ist, herausnehmen.Auch die Hose verfügt über ein herausnehmbares Thermofutter und punktet zudem mit einem Gummizug innen am Beinende, der verhindert, dass Wasser und Wind eindringen können.
5 Bilder

Bekleidungsspezialist Rukka kombiniert eine Lederkombi mit einem Drei-Lagen-Laminat und formt so daraus den wasserfesten Leder-Tourenfahreranzug Aramos.

Das Drei-Lagen-Laminat nennt Rukka Corium+Platinum. Verarbeitet in Jacke und Hose soll es den Fahrer vor Wind, Kälte und Regen schützen. Ein abnehmbarer Stretch-Kragen soll zudemverhindern, dass Feuchtigkeit zwischen Helm und Jacke eindringt.

Viele Belüftungsoptionen

Gleichzeitig hat Rukka das Leder perforiert und erzielt damit eine sehr hohe Atmungsaktivität und willkommene Abkühlung an warmen Tagen. Seitliche Belüftungsöffnungen, die vom Saum bis zu den Achseln reichen, dienen zur Regulierung des Temperaturhaushalts. Zudem lässt sich das Thermoinnenfutter, das komplett als Jacke ausgeführt ist, herausnehmen.

Auch die Hose verfügt über ein herausnehmbares Thermofutter und punktet zudem mit einem Gummizug innen am Beinende, der verhindert, dass Wasser und Wind eindringen können.

Die Kombi besitzt insgesamt sechs Taschen, vier davon sind wasserdicht. Die Jacke ist mit Protektoren an Ellenbogen, Schulter und dem Rücken ausgerüstet. Die Hose trägt Protektoren an den Knien und im Hüftbereich.

Die neue Lederkombi ist ab Ende März erhältlich. Die schwarze Jacke kostet 899 Euro und steht in den Größen 46 bis 62 zur Wahl. Die Hose für 799 Euro gibt es in normaler Länge in 46 bis 62.

Jede Woche die wichtigsten Motorradinfos direkt aus der Redaktion

Artikel teilen

Anzeige