Neue Metzeler-Reifen (Archivversion)

Neue Mitte

ME 330 und ME 550 heißen die neuen Mittelklasse-Reifen von Metzeler in Diagonalbauweise. Erste Probefahrten lassen Gutes erahnen.

»Bislang sahen wir keine Notwendigkeit, etwas Neues zu konstruieren. Unsere Mittelklassereifen waren ja immer ein Verkaufsrenner«, erklärt Otto Kallenbach, PR- und Eventmanager, warum man die ME 1-, ME 33-, ME 55-, und ME 99-Baureihen seit zig Jahren nicht modernisiert hat. Dafür haben die Gummientwickler aus München jetzt Nägel mit Köpfen gemacht.ME 330 heißt der neue Vorderreifen, ME 550 der hintere Pneu, die für mittelschnelle Motorräder entwickelt wurden. Auch Besitzer älterer Maschinen mit großem Hubraum, deren Reifen auf für heutige Begriffe schmalen Felgen aufgezogen sind, können die Vorteile der neuen Metzeler-Reifen genießen. Als da wären: besseres Handling, mehr Grip bei Trockenheit und Nässe, höhere Laufleistung, besserer Komfort. Sagt Metzeler. Erste Fahrversuche im spanischen Pyrenäenvorland auf Yamaha XJ 600, Kawasaki ER-5 und Suzuki GS 500 lassen zumindest erahnen, dass Handling und Haftungsvermögen auf hohem Niveau liegen. Genauere Aussagen müssen einem Reifentest vorbehalten bleiben. Warum Diagonalreifen anstelle der bei Sportpneus unabdingbaren Radialbauweise? »Im tourensportlichen Bereich und bei der Verwendung von relativ schmalen Felgen sind Diagonalreifen von Vorteil, weil diese Bauweise besonders steife Seitenwände hat«, erläutert Christian Caspers, technischer Entwicklungsleiter bei Metzeler. Um die Handlichkeit zu verbessern und eine breitere Auflagefläche in Schräglage zu bekommen, verfügen die ME 330/550-Reifen über eine Mehrfachkrümmung der Kontur. Der Vorderreifen hat zwei unterschiedliche Radien, der hintere drei. Der Karkassenaufbau der ME 330/550 ist je nach Modell verschieden, für die relativ schweren Big Bikes früherer Baujahre wie etwa die Honda CBR 1000 F ist die Hinterrad-Dimension 140/80 VB 17 TL sogar als Gürtelkonstruktion ausgeführt. Unbedenklichkeitsbescheinigungen und Auskünfte gibt es unter Fax 089/66632223 oder online unter www.metzeler.de/rdb/default.d.asp.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote