Neue Zielbahnhöfe (Archivversion)

Wir fahren immer

Die Bundesbahn-Tocher AutoZug strengt sich mächtig an, ihre Reiseangebot attraktiv zu gestalten. So ist vor allem für Enduro- und Cruiserfahrer die neue Italienroute nach Livorno, Rimini und Neapel interessant. Von Mai bis Oktober pendelt hier der Autoreisezug einmal wöchentlich über den Stiefel. München-Neapel kostet dabei für Mensch und Maschine im Schnitt 821 Mark hin und zurück. Etwa zum selben Tarif können Südwesteuropa-Interessenten nun bis Bordeaux per Schiene sausen. Näheres unter Telefon 0180/5241224.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote