Rer:periodmrdHefte199926MR0459k8.docise (Archivversion)

Reise Know-Kow

r:periodmrdHefte199926MR0459k8.doc

Das Angebot von Reise Know-How ist überwältigend: Kaum ein Land, über das nicht in dieser Reihe geschrieben wurde und vermutlich kein Sahara-Fahrer ohne einen Därrschen Reise Know-How im Gepäck. Und egal, ob man zu Fuß, per Bus, Fahrrad oder Motorrad ein Land Europas oder den Rest der Welt entdecken will, ob eine Extrem- oder Kulturreise ansteht - selbst für den anspruchsvollsten Individualtouristen gibt es kaum eine Alternative. Die Menge an Infos ist nicht nur auf den ersten Blick beeindruckend, und hier wird praktisch an alles gedacht, was man unterwegs auch abseits aller gängigen Routen brauchen oder was einem dort passieren könnte. Wen stört´s da noch, dass die Qualität der Bilder nicht 100prozentig ist? Vermutlich keinen. Die handlichen und sehr übersichtlichen Bücher, die zwischen 26,80 Mark und 44,80 Mark kosten, passen in jeden Tankrucksack und werden auf den Internet-Seiten des Verlags (http://www.reise-know-how.de) ausführlich vorgestellt.UNTERWEGS-Urteil: Eins plus (wie die Loose-Führer)! Erste Wahl besonders bei extremeren Reisezielen, aber auch die Deutschland-Bände sind erwartungsgemäß vom Feinsten.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote