Skandinavien (Archivversion)

Überbrückt

Zwischen der dänischen Hauptstadt Kopenhagen und dem südschwedischen Malmö wird ab 1. Juli 2000 eine Tunnel- und Brückenverbindung das Reisen erleichtern. Die Verbindung ersetzt die bisherige Fährüberfahrt und soll die Infrastruktur der wirtschaftlich stark verzahnten Öresund-Region stärken sowie Reisenden aus Mitteleuropa eine schnellere Anreise nach Schweden ermöglichen. Die Maut wird allerdings nicht billig sein und soll sich an der Schiffspassage orientieren, die für ein Auto derzeit 65 Mark für die einfache Überfahrt über den Öresund kostet.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote