Beleuchtung für das Motorrad - Kellermann Bullet Atto RB

Es werde Licht

Kellermann Bullet Atto RB.
Kellermann Bullet Atto RB.Kellermann Bullet Atto RB.Kellermann Bullet Atto RB.Kellermann Bullet Atto RB.5 Bilder

Wer einmal über das Glemseck 101 gelaufen ist, entdeckt schnell den Trend hin zu immer kleineren Beleuchtungselementen. Kellermann schafft es nun auf die nächstkleinere Stufe mit dem neuen Bullet Atto RB.

Besonders in der Custom-Szene kommt es häufig auf eine coole und cleane Optik an. Überdimensionierte Leuchtfackel-Anlagen aus Zeiten unserer Vorfahren kommen da natürlich nicht in Frage. Die Aachener Firma Kellermann hat nun mit dem Bullet Atto RB seine neueste Entwicklung vorgestellt. Die Rück- und Bremslichter setzen auf maximale Leuchtintensität bei minimaler Lichtfläche. Nach eigener Aussage passt die Lichtfläche ganze viermal in ein Cent Stück. Da die Heckbeleuchtung stark sicherheitsrelevant ist, wurde insbesondere Wert darauf gelegt, dass das Bremslicht auch die nötige Aufmerksamkeit der anderen Verkehrsteilnehmer erhält.

Anzeige

Weitere Infos zum Bullet Atto RB

Der Bullet Atto RB ermöglicht es dem Heck des eigenen Bikes einen aufgeräumten Look zu verpassen. Und wenn man einmal vor einem Testexemplar steht, sollte man es tunlichst vermeiden allzu lange auf das Licht zu schauen. Die enorme Leuchtkraft wird durch die Kombination von Kellermann’s LED Technologie und der sogenannten EXtranz (Extreme Optical Transparency Technology) erreicht. Die wichtigsten Infos in aller Kürze:

  • EXtranz - Extreme Optical Transparency Technology
  • Kellermann HighPower LED Technologie
  • Longlife Protection Guard, IC gesteuert, 330 kHz getaktet
  • Hochwertiges Metallgehäuse
  • Geeignet für 12 Volt Gleichspannungsbordnetze
  • Mit M5 x 0,5 x 6,5 Befestigungsgewinde
  • Maße: Länge 14mm, max. Durchmesser 10mm, Glasdurchmesser 7,8mm

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote