Kauftipp Kennzeichenträger für die Yamaha YZF-R1 (MOTORRAD 2/2017)

ABM YZF-R1 15-

ABM YZF-R1 15.

Der Kennzeichenträger ABM YZF-R1 15- für die Yamaha YZF-R1 hat im Vergleichstest in MOTORRAD 2/2017 das Prädikat "Kauftipp" erzielt.

Anbieter: ABM Fahrzeugtechnik, Tel. 0 76 67/9 44 60, www.ab-m.de

Preis: 89,90 Euro

Gewicht: 584 g

Maße (B x H): 173 x 178 mm

Materialien: Aluminium, pulverbeschichtet, beschichtete Stahlschrauben

Lieferumfang (Set): Kennzeichenträger, LED-Kennzeichenbeleuchtung, fahrzeugspezifischer Aufnahme-Adapter, Halterungen für Serien- (+ 8,90 Euro) sowie Zubehörblinker (8 mm), Rückstrahler, Halterung und Ausleger für Rückstrahler, Schraubensatz, Montageanleitung

Herstellungsland: Deutschland

Plus: Komfortabel vormontiert; sehr ordentliche Auflagefläche für das Kennzeichen, verwindungssteifes Leichtmetall; vorbildlich schlagzähe Oberflächenbeschichtung, zerkratzt nicht so leicht; Träger sauber verarbeitet, alle Kanten mit sehr guter Haptik, passgenaue Senkschrauben; Passgenauigkeit von Aufnahme-Adapter sehr gut; Kennzeichen wird ordentlich ausgeleuchtet; stufenlos einstellbarer Neigungswinkel, richtige Stellung lässt sich sicher arretieren

Minus: Keine Führungen für Kennzeichenbeleuchtungs- und Blinkerkabel vorhanden; Montageanleitung klein gedruckt und nur sehr allgemein gehalten; Rückstrahler-Ausleger sollte zur richtigen Winkeleinstellung mittels Heißluftföhn zurechtgebogen werden, etwas kompliziert

Fazit: Auch wenn die sehr sinnvolle Arretierung des Kennzeichenwinkels Bohrarbeiten erfordert, ist die Montage des ABM YZF-R1 15- relativ einfach. Hochwertige Materialien, Top-Verarbeitung zum prima Preis. Kaufen!

MOTORRAD-Urteil: gut

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote