Linientreu (Archivversion)

Linientreu

Der »Streeetline Rucksack« ist laut Katalogtext »speziell auf die Anforderungen des Motorradfahrers zugeschnitten«. Was ist darunter zu verstehen? Der Motorradfahrer trägt seinen Rucksack zum Beispiel gern auf dem Rücken. Mit dem PU-beschichteten »Streetline« kein Problem. Und der Motorradfahrer nimmt gern Sachen mit. Klappt auch, denn 25 Liter passen rein. Den flatterfreien Beutel gibt’s inklusive Regenhülle für 139 Mark bei Gericke (Telefon 02 11/9 89 89).
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote