Schloß her! (Archivversion)

Schloß her!

Die Motorradschlösser des Sicherheitsexperten Abus waren bisher hart wie Kruppstahl und ihr Anblick so gewöhnungsbedürftig wie der von Bulldoggen. Mit dem gedrungenen Aussehen der urdeutschen Schließmittel hat es nun wenigstens ein Ende, denn das neue, 99,95 Mark teure Bremsscheibenschloß ist auch etwas fürs Auge. Muß es auch, denn wer das verchromte Stahlteil beim Anfahren übersieht, kann sich über drei Tonnen Zugfestigkeit und 250 000 verschiedene Schließungen nur bedingt freuen. Gibt’s bei Hein Gericke (Telefon 02 11/9 89 89).
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote