4. Platz (Archivversion)

KTM 400 LC 4 Super Competition

Schade aber auch - trotz optimaler Abstimmung der Federelemente und vorbildlichem Geradeauslauf sowie guter Verarbeitung und Ausstattung fällt es schwer, sich mit der KTM anzufreunden. Leistungscharakteristik und Getriebeabstufung passen einfach nicht zusammen, dazu wirkt die Maschine in Kurven schwer und behäbig. Der Wurm steckt hier im Konzept. Aus einer guten 600er wird nicht zwangsläufig eine passable 400er.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote