Aprilia RSV4 RF Limited Edition

Beflügeltes Sondermodell für Nordamerika

100 Exemplare gehen in die USA, 25 weitere nach Kanada.
Aprilia hat von der RSV4 RF ein neues Sondermodell vorgestellt.Die Aprilia  RSV4 RF Limited Edition wird nur in Nordamerika angeboten.100 Exemplare gehen in die USA, 25 weitere nach Kanada.Der Grundpreis wird mit 24.499 Dollar angegeben.
14 Bilder

Aprilia hat von der RSV4 RF ein exklusives Sondermodell mit markanten Winglets aufgelegt. Die Limited Edition bleibt aber dem nordamerikanischen Markt vorbehalten.

Das auf nur 125 Exemplare limitierte Sondermodell Aprilia RSV4 RF Limited Edition wird nur in den USA und in Kanada angeboten. Für den US-Markt sind 100 Einheiten vorgesehen, für Kanada weitere 25. Der Grundpreis liegt in den USA bei 24.499 Dollar und damit 1.000 Dollar über der Standardversion.

Anzeige

Winglets für das Straßenmodell

Zu den exklusiven Sondermodell-Features zählen eine farbenfrohe Lackierung, die sich an den Look der WM-250er von Loris Reggiani anleht, mit der der Italiener 1987 den ersten WM-Sieg für Aprilia einfahren konnte, und eine nummerierte Sondermodellplaktette auf der oberen Gabelbrücke.

Foto: Aprilia
Die Carbon-Winglets wurden von Aprilia Racing entwickelt.
Die Carbon-Winglets wurden von Aprilia Racing entwickelt.

So richtig abgefahren machen das Sondermodell die Winglets vorne an der Verkleidung, die man in dieser Form noch nie an einem straßenzugelassenen Motorrad gesehen hat. Das von der Aprilia-Rennabteilung entwickelte Flügelwerk ist aus Kohlefaserlaminat gefertigt.

Technisch bleibt die Aprilia RSV4 RF ansonsten völlig unverändert. Vorgestellt wurde das nordamerikanische Sondermodell im Rahmen des MotoGP-Rennens in Texas.

Jede Woche die wichtigsten Motorradinfos direkt aus der Redaktion

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote