BMW C 400 X

Neuer Mittelklasse-Roller

Neuer Midsize-Roller BMW C 400 X auf der EICMA 2017.
Mittelklasse-Roller BMW C 400 X.Mittelklasse-Roller BMW C 400 X.Mittelklasse-Roller BMW C 400 X.Mittelklasse-Roller BMW C 400 X.32 Bilder

BMW präsentierte in Mailand mit dem BMW C 400 X auch einen ganz neuen Scooter, er ist das erste komplett in China gebaute BMW-Zweirad.

Mit dem völlig neuen Roller BMW C 400 X betreten die Blau-Weißen Neuland und enthüllte auf der EICMA 2017 seinen ersten Scooter aus dem sogenannten Midsize-Bereich. Der als flinkes Stadtfahrzeug konzipierte Scooter hat einen 350 Kubik großen, neuen Vierventil-Einzylinder-Motor. Seine Leistung gibt BMW mit 34 PS an.

Ausgestattet ist der neue BMW C 400 X mit Traktionskontrolle und LED-Licht, er soll Wetterschutz und rollertypisch viel Stauraum bieten. Optional wird der komplett beim chinesischen Zweiradhersteller Loncin gebaute BMW C 400 X auch mit der Connectivity-Ausstattung zu haben sein. Sie ermöglicht dem Fahrer, ein Helm-Kommunikationssystem vorausgesetzt, während der Fahrt draht- und, so BMW, auch gefahrlos zu telefonieren, Musik zu hören oder sich die Navifunktion des Handys aufs große, farbige TFT-Display zu holen, das dann das Cockpit ersetzt. Einen Preis hat BMW für den neuen Roller C 400 X noch nicht genannt.

BMWHier geht's zu passenden Produkten auf Amazon.de! präsentierte in Mailand mit dem BMW C 400 X auch einen ganz neuen Scooter, er ist das erste komplett in China gebaute BMW-Zweirad.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote