BMW R 1100 R und R 850 R modellgepflegt (Archivversion)

Facelift

Gut verkauft haben sich die Roadster-Modelle von BMW. 17000 Stück vom Typ R 1100 R und R 850 R fanden seit dem Herbst 1994 Käufer. Für 1997 werden leichte Modellpflegemaßnahmen zum Anlaß genommen, auch die Preise zu liften. Serienmäßig sind nun Drehzahlmesser und Zeituhr in verchromten Gehäusen samt Alu-Instrumententrägern. Vergrößert wurde der Schweinwerfer auf 180 Millimeter Durchmesser. Preise jetzt: 1100er 17900 (zuvor 17700) Mark, 850erR 17100 statt 16700 Mark.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote