Elektrischer Reichweiten-Rekord mit der Zero

1.113,4 km in 24 Stunden

Der Berliner Remo Klawitter hat einen neuen Reichweiten-Rekord mit der Zero DSR 14.4 aufgestellt. In 24 Stunden legte er eine Distanz von 1.113,4 Kilometern zurück.

Die Rekordfahrt auf einer aktuellen Zero DSR 14.4 soll das Vorurteil der zu geringen Reichweite von Elektromotorrädern widerlegen. Dafür pendelte der Berliner Remo Klawitter am 10. März 24 Stunden lang zwischen Oranienburg dem Landeszentrum für erneuerbare Energien in Neustrelitz auf der B 96 hin und her. Nettofahrzeit: 14,5 Stunden.

Die restlichen 9,5 Stunden lud er die Zero neunmal an einer Typ 2-Ladesäule. Das E-Motorrad war serienmäßig, aber mit Charge-Tank und vier Zusatzladern ausgestattet, die Zero als Extras anbietet. Gesamtverbrauch auf 1.113,4 km: 95 kWh, Preis: knapp 30 Euro. Durchschnittstempo: 76,8 km/h.

Anzeige

Zero in Zukunft auch für längere Strecken?

Passend zum von Remo Klawitter aufgestellten Rekord hat Zero erst kürzlich ein neues Modell vorgestellt, das sich insbesondere für längere Touren eignen soll. Die Zero DSR Black Forest basiert auf DSR 14.4 und bringt einige Extras mit, die auf längeren Fahrten durchaus nützlich sein könnten.

Foto: Hersteller
Erst kürzlich wurde mit der Zero Black Forest ein neues Modell vorgestellt, das sich speziell für Tourenfahrer eignen soll.
Erst kürzlich wurde mit der Zero Black Forest ein neues Modell vorgestellt, das sich speziell für Tourenfahrer eignen soll.

Generell arbeiten momentan auch viele andere Hersteller intensiv daran, die Reichweiten von Elektro-Motorrädern zu erhöhen. Zudem springen nach und nach jede Menge neuer Hersteller auf den Elektro-Zug mit auf. Beispielsweise arbeitet Royal Enfield intensiv an einem neuen Projekt, das sich um die Entwicklung eines Elektro-Motorrads beschäftigt.

Mit Cagiva will sich zudem noch ein weiterer Hersteller ein Standbein bei den Elektro-Motorrädern aufbauen. Beim Thema Elektromobilität bleibt es also weiter spannend. Man darf gespannt darauf sein, welcher Hersteller den nächsten größeren Schritt in Sachen Reichweitensteigerung für sich verbuchen kann.

Jede Woche die wichtigsten Motorradinfos direkt aus der Redaktion

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige