Fantic Section 250 (Archivversion)

Die kann klettern

Peter Schwarz importiert die neue Fantic Section 250

Fantic bietet jetzt mit der Section 250 erstmals eine Trialmaschine mit Alurahmen an. Ihr wassergekühlter Einzylinder mit Auslaßsteuerungssystem leistet 21 PS bei 4750/min, während das maximale Drehmoment bei 32,4 Nm (3400/min) liegt. Das Motorgehäuse besteht aus Magnesium, die Paoli-Vordergabel ist zwecks besserem Ansprechverhalten mit Titannitrid beschichtet. Preis der Section: 8590 Mark. Ab sofort übernimmt Peter Schwarz den Import für Fantic-Trialmaschinen (Telefon: 0236/6198). Bereits seit 1980 war der Mann aus Niederzissen als Fantic-Cheftechniker für die mehrfachen Deutschen Trial-Meister Horst Hoffmann und Jens ter Jung tätig.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote