Feuling W3 (Archivversion)

Gleich dreifach

Statt einem V-Twin mit einem Zylinderwinkel von 45 Grad hat die Fueling W3 drei Zylinder im 90-Grad-Winkel. Benannt ist das Bike nach seinem Erfinder Jim Feuling, der den Prototyp des luftgekühlten Triples auf Basis des Twin-Cam-88-Triebwerks von Harley mit zwei stoßstangenbetätigten Ventilen pro Zylinder und drei untenliegenden Nockenwellen entwickelte. Wobei nur das massive, mittlere Pleuel direkt mit der Kurbelwelle verbunden ist. Aus rund 2300 cm3 Hubraum holt die W3 ganze 150 PS, dazu ein bärenstarkes Drehmoment von 200 Nm bei 3000/min. Ab Frühjahr 2001 kann man die Feuling in den USA als Kit samt Motor, Getriebe, Anlasser, Zündung, Auspuff, verstärktem Rahmen, Schwinge und Hinterradachse für rund 20 000 Dollar kaufen, das sind um die 45 000 Mark. Infos im Internet unter www.feuling.com.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote