Foto-Show Harley-Davidson VRSCR Street Rod

Harley goes Europe

Foto: Jahn
Mit Porsche-Power und Brembo-Bremsen nimmt die die neue Street Rod Kurs auf Europa.
Mit Porsche-Power und Brembo-Bremsen nimmt die die neue Street Rod Kurs auf Europa.

Es geht hier um nichts Geringeres als eine neue Dimension des Motorradfahrens: Harley-Davidson VRSCR Street Rod. Gefühlte 2,70 Meter Radstand. Echte 295 Kilogramm vollgetankt. Eine Straßenlage, als würde man von der geballten Kraft eines 17000-Watt-Staubsaugers auf den Asphalt gezogen.

Schmaler Lenker, dralle Taille, „completely freestyle“ Sitzposition – irgendwo zwischen sportlich und breitbeinig-feist. Jedenfalls nie da gewesen. Und dann diese fetten 120 PS, aus zwei mächtigen, zusammen 1131 Kubik fassenden Töpfen: Vollwert-Power, die dir im Faustumdrehen das Visier gegen die Nase klatscht. Visier, ja. Am besten verspiegelt. Jethelm und Fransenfummel sind auf der Street Rod so angesagt wie Ballettschuhe auf einer Planierraupe.

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote