Honda Africa Twin Adventure Sports

Jubiläumsmodell zum 30.

Honda Africa Twin Adventure Sports (2018).
Honda Africa Twin Adventure Sports.Honda Africa Twin Adventure Sports.Honda Africa Twin Adventure Sports.Honda Africa Twin Adventure Sports.8 Bilder

Mit der Honda Africa Twin Adventure Sports wird 2018 der 30. Geburtstag der beliebten Reiseenduro gefeiert. 1988 wurde die erste Honda XRV 650 Africa Twin der Öffentlichkeit präsentiert. Bei der Rallye Dakar wurde sie zur Legende. Seit 2016 ist die neue Africa Twin auf dem Markt.

Lange Reisen über Schotterpisten quer durchs Land und wenn es sein muss auch durch härteres Gelände. Das soll mit dem Jubiläumsmodell Honda CRF 1000L Africa Twin Adventure Sports nun noch besser gehen. Sie wurde speziell für den Offroad-Langstreckeneinsatz optimiert. Dazu wurde ein um 5,4 Liter größerer Tank verbaut, mit dem laut Honda eine Reichweite von 500 Kilometern möglich sein soll.

Auf langen Touren ist auch die Sitzposition ausgesprochen wichtig, weshalb man sie auf der Honda Africa Twin Adventure Sports noch aufrechter gestaltete. Verkleidung und Scheibe wurden hinsichtlich des Windschutzes verbessert. So viel zum Piloten. Motorschutz sowie Sturzbügel kümmern sich im ernstfall ums Bike. Für Alltagskomfort sorgen Heizgriffe und eine Bordsteckdose, beispielsweise für's Navi. Wobei, seien wir mal ehrlich: Wer mit der Jubiläumstwin auf den Spuren der Honda-Piloten der Rallye Dakar Orioli oder Neveu wandeln will, muss das mit einer ordentlichen Rallyekarte tun. Stilecht halt.

Für das optimale Fahrverhalten auch auf den kniffligen Abschnitten, sorgen die längeren Federwege, mehr Bodenfreiheit und das DCT-Getriebe erhält außerdem einen zusätzlichen G-Modus mit verbesserter Offroadabstimmung. Weitere kleine Details wurden zugunsten der Offroad-Einsätze verändert, wie zum Beispiel die Fußrasten. Wie auch das Basismodell ist die Honda Africa Twin Adventure Sports mit dem Throttle by Wire-System und HSTC-Traktionskontrolle ausgestattet. Etwas Besonderes ist die Lackierung. Sie ist eine Hommage an die Vorgängerinnen.

Neben der neuen Honda Africa Twin Adventure Sports bekommt auch die Standardtwin einige Updates. Neben der bereits erwähnten elektronischen Gasannahme wird durch Änderungen an der Airbox in Verbindung mit dem neuen Auspuff das Ansprechverhalten im mittleren Drehzahlbereich verbessert. Zur Gewichtsreduktion wurde eine Lithium-Ionen-Batterie verbaut, die 2,3 Kilogramm leichter ist.

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote