Honda CB4 Interceptor (Konzept)

Café Racer aus der Zukunft?

Honda CB4 Interceptor (Konzept).
Honda CB4 Interceptor (Konzept).Honda CB4 Interceptor (Konzept).Honda CB4 Interceptor (Konzept).Honda CB4 Interceptor (Konzept).19 Bilder

Diese Konzeptstudie hat Honda auf der EICMA 2017 präsentiert. Die Honda CB4 Interceptor zeigt einen Ausblick auf künftige Café Racer von Honda.

Einige neue Serienmodelle im Café-Racer-Look wie die CB 1000 R oder die CB 300 R hat Honda auf der EICMA 2017 bekanntlich präsentiert. Zusätzlich hat der japanische Hersteller die Konzeptstudie Honda CB4 Interceptor auf der Messe in Mailand gezeigt, die einen Ausblick auf zukünftige Retro-Bikes von Honda zeigt. Das Design-Thema der neuen Studie lautet "Neo Sports Café". Bereits vor zwei Jahren, damals auf der EICMA 2017, wurde eine erste Studie namens CB4 Concept vorgestellt, die sich mit dem Thema befasst hatte.

Die Studie soll laut Honda futuristische Eleganz, Sportlichkeit und neue Technologien verbinden. Die Front der Studie soll über eine Vorrichtung verfügen, die aus Fahrtwind Energie gewinnt. Diese Energie wird für den Betrieb des Touchscreens im Cockpit verwendet, welches übrigens über eine Internet-Anbindung verfügt. Damit soll der Fahrer unter anderem digitale Karten nutzen oder im Fall der Fälle Notrufe absetzen können. Weiterhin soll eine Schnittstelle zu anderen nützlichen Elektro-Geräten zur Verfügung gestellt werden.

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote