Honda CBR 600 F-Umbau »Mad Thursday« (KV) (Archivversion)

Boffa

Britisches Rennfeeling made in Switzerland: der Honda CBR 600-Umbau von Boffa Motos in der Schweiz namens »Mad Thursday« erinnert an die Tourist Trophy auf der Isle of Man. Designer André Marty, Honda-Händler Jean-Francois Boffa und Plastikspezialist Thierry Montandon bastelten gemeinsam an der 600er, die sie künftig in Kleinserie herstellen wollen. Vom Auspuff, der unter der Sitzbank verläuft, übers Tuning bis zu Verkleidungsteilen liefert die Firma alles. Auch das ganze Motorrad für 27 000 Schweizer Frankli. Mehr Informationen unter Telefon: 0041/21/8031810..
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote