Scrambler-Konzeptstudie von Ducati

Auf Desert Sled-Basis

Diese Konzeptstudie der Ducati Scrambler Desert Sled wurde beim Concorso D’Eleganza Villa D’Este 2017 vorgestellt.
Diese Konzeptstudie der Ducati Scrambler Desert Sled wurde beim Concorso D’Eleganza Villa D’Este 2017 vorgestellt.Dort erreichte sie beim Im Vergleich zu den bisher verfügbaren Scrambler-Modellen von Ducati wirkt die Konzeptstudie etwas geländetauglicher.Vielen Scrambler-Fans wünschen sich ein Modell, das sich sowohl für den Einsatz auf der Straße als auch für Offroad-Ausflüge eignet.
17 Bilder

Scrambler sind in aller Munde. Auch Ducati könnte auf den diesjährigen Herbstmessen mit einer neuen Scrambler-Variante aufwarten. Anlässlich unserer Spekulationsfreude haben wir eine Konzeptstudie auf Basis der Scrambler Desert Sled vom Concorso D’Eleganza Villa D’Este (2017) rausgekramt.

Es dauert nicht mehr lange und die Hersteller beglücken uns, wie in jedem Herbst, mit der Vorstellung neuer Modelle. Auch Ducati wird uns auf INTERMOT und EICMA in diesem Jahr mit Sicherheit einige neue Bikes präsentieren. Um die Vorfreude zu steigern, haben wir in diesem Artikel eine bereits bekannte und nicht unbedingt brandaktuelle, dafür aber durchaus sehenswerte Konzeptstudie auf Basis der Ducati Scrambler Desert Sled herausgekramt. 

Anzeige

Neue Scrambler-Variante in den Startlöchern?

Die Konzeptstudie wurde der Öffentlichkeit bereits 2017 auf dem Concorso D’Eleganza Villa D’Este vorgestellt, auf der sie den dritten Platz in der Kategorie „Motorcycle Design – Concept Bike and New Prototypes“ belegen konnte. Entwickelt wurde das Konzeptbike vom Ducati Design Center. Den ersten Platz in dieser Kategorie belegte übrigens ebenfalls ein Konzeptbike von Ducati: Der Ducati Café Racer Prototyp kam bei der Jury damals am besten an. Auch in diesem Jahr gab es auf der Veranstaltung wieder einige futuristische Konzepte zu bestaunen. Besonders die von BMW vorgestellte Concept 9cento hatte für viel Aufsehen gesorgt.

Foto: Ducati
Den ersten Platz auf dem Concorso D’Eleganza Villa D’Este 2017 holte sich der Ducati Café Racer Prototyp.
Den ersten Platz auf dem Concorso D’Eleganza Villa D’Este 2017 holte sich der Ducati Café Racer Prototyp.

Die erste Serien-Desert Sled wurde bereits im Herbst 2016 auf der EICMA in Mailand präsentiert. Mit einer neuen Version der Desert Sled, die sich hoffentlich an der Konzeptstudie orientiert, könnten wir uns durchaus anfreunden. Zwar hat Ducati bisher noch keinerlei Andeutungen bezüglich neuer Bikes für das Modelljahr 2019 gemacht, doch auch auf den vergangenen Messen kamen regelmäßig neue Varianten der Ducati Scrambler heraus. Und da auch andere Hersteller wie Triumph mit der neuen Scrambler 1200 nach und nach auf den „Scrambler-Zug“ aufspringen, könnte eine weitere Variante, beispielsweise auf Basis der großen Ducati Scrambler 1100, Sinn ergeben. Wir sind gespannt, was die 2018er-Ausgaben der Intermot in Köln und der EICMA in Mailand für uns bereithalten werden.

Bilder der Serien-Desert Sled

Jede Woche die wichtigsten Motorradinfos direkt aus der Redaktion

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote