Korea-Kräder (Archivversion)

Korea-Kräder

Einen schnuckligen Vierzylinder mit 300 cm³ und vier Ventilen pro Zylinder präsentierte die südkoreanische Firma Hyosung in Mailand. Der Softchopper mit Sechsganggetriebe, der auf den klangvollen Namen GA 300 16v hört, wird voraussichtlich noch 1998 nach Deutschland kommen. Interessanter für den hiesigen Markt dürfte allerdings die neue GF 125 sein. Der luftgekühlte Einzylinder-Viertakter ist mit Vierventiltechnik sowie einem Fünfganggetriebe ausgerüstet, hat 14 PS und wiegt leer nur 128 Kilogramm. Ab Frühjahr 1998 liefert Hyosung-Importeur HMZ das Naked Bike in Deutschland aus.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote