Mehr Dampf (Archivversion)

Leistungskit für Yamaha XJR 1300

Der Naked Bike-Vergleichstest in MOTORRAD 11/1999 bereitete vielen Fans der Yamaha XJR 1300 schlaflose Nächte: Gibt es ihren Liebling tatsächlich in zwei Leistungsvarianten, also mit 72 kW (98 PS) und, wie getestet, mit nominell 78 kW (106 PS)? »Ja«, lautet die Antwort von Yamaha Deutschland. Mittels einer Veränderung am Kabelbaum läßt sich die via Zündbox abgeriegelte Dicke auf 78 kW entdrosseln. Yamaha weist jedoch ausdrücklich darauf hin, daß »diese Leistungssteigerung für den Fahrer, der die Leistung ja subjektiv empfindet, nur unwesentlich spürbar ist«. Wem’s trotzdem nach mehr Dampf ist: Die Bestellnummer für den Teilekit lautet KIT-XJR-78 KW, inklusive TÜV-Gutachten und Mehrwertsteuer kostet er 11,60 Mark. Für den Einbau, die Vorführung beim Sachverständigen und die Änderung der Fahrzeugpapiere sind um die 150 Mark fällig. Das ist sicherlich erschwinglich. Kostenseitig jedoch nicht zu unterschätzen: die erforderliche Neueinstufung in die teurere Versicherungklasse über 72 kW.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote