Mondial Piega (Archivversion)

Wiedergeburt

Nach MV Agusta und Benelli erwacht jetzt auch die 1979 verblichene Marke Mondial zu neuem Leben. Einen 1000er-Supersportler für etwa 50 000 Mark will der Unternehmer Roberto Ziletti aus Brescia auf der INTERMOT vorstellen und bereits im Frühjahr 2001 auf den Markt bringen. Die Eckdaten der Mondial Piega (zu Deutsch Schräglage): Alurahmen, Zweizylindermotor (voraussichtlich Suzuki TL 1000), 129 PS und Einspritzung.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote