Norton VR 880 Commando (Archivversion)

Kopfgeburt

Die US-Firma Norton America baut eine neue Norton VR 880 Commando, die ab Sommer 2002 nur in den Vereinigten Staaten vertrieben wird und mit modernen Bauteilen ausgerüstet ist. Kurbel- und Getriebegehäuse, nikasilbeschichtete Aluzylinder, Kolben und Pleuel hat Norton America selbst entworfen. Das Kurbelgehäuse ist am Kurbelwellenlager und Getriebeausgang dickwandig ausgeführt. Noch in Arbeit: die Einspritzanlage. Details: Doppelschleifen-Rohrrahmen aus Chrommolybdän-Stahl, Schwinge aus Aluprofilen, zwei Federbeine, 41-Millimeter-Paioli-Gabel, schwimmend gelagerte 298-Millimeter-Brembo-Bremsscheiben vorn, Vierkolben-Bremssattel, E-Starter, Fünfganggetriebe, Primärantrieb mittels Zahnriemen.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote