Paton S1-R 60th Anniversary

Rennmotorrad mit Straßenzulassung

Der italienische Sportmotorradhersteller Paton feiert seinen 60. Geburtstag und legt dazu eine Anniversary-Sonderserie der Paton S1-R auf.

Die Paton S1-R 60th Anniversary ist eine straßenzulassungsfähige Replika der siegreichen Rennmaschine Paton S1-R Lightweight. Das Sondermodell tritt im Look der Siegermaschine von Michael Dunlop auf der Isle of Man an. Exklusiv wie das Sondermodell ist auch dessen Preis: 29.000 Euro plus Steuern werden aufgerufen. Dazu gibt es dann aber auch ein Echtheitszertifikat.

Foto: Paton

Über 250 km/h Topspeed

Ansonsten enstpricht das Sondermodell weitestgehend der normalen S1-R. Der 650 cm³ große Twin, der urspünglich aus der Kawasaki ER6 stammt, leistet 72 PS und 64 Nm. Im Sondermodell wird er mit einer Titanauspuffanlage von SC Project kombiniert. Die edlen Öhlins-Federelemente bieten vorne und hinten 120 mm Federweg. Vorne verzögert eine 300er Doppelscheibenanlage mit Brembo-Zangen, hinten unterstützt eine 220er Anlage. Bei einem Gewicht von nur 158 Kilogramm fahrfertig mit vollem 16-Liter-Tank haben diese allerdings nicht viel Mühe.

Auch die Fahrleistungen beeindrucken. In 3,9 Sekunden geht es auf Tempo 100 und maximal sollen über 250 km/h drin sein.

Jede Woche die wichtigsten Motorradinfos direkt aus der Redaktion

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote