Rückruf Ducati Panigale V4 (2018)

Feuergefahr

Kategorie Sportler, Platz 1: Ducati Panigale V4.

Ducati hat einen Rückruf für die neue Ducati Panigale V4 gestartet. Aufgrund möglicherweise schadhafter Bauteile kann Benzin austreten, was im schlimmsten Fall zu einem Brand führen kann.

Ducati ruft alle Panigale V4 in die Werkstatt, wo eine Tankdichtung und ein O-Ring getauscht werden. Ausgemacht hat die Probleme die strenge US-Verkehrssicherheitsbehörde. Dort heißt es, bei hoher Umgebungstemperatur und einem bestimmten Tank-Füllstand könne beim Öffnen des Tankdeckels Benzin unter Druck herausspritzen.

Anzeige

Zusätzlich könnte bei Montage der Tankentlüftung eine Dichtung beschädigt worden sein, was ebenfalls ein Auslaufen von Sprit zur Folge hätte. In beiden Fällen bestehe Brandgefahr. Laut internen Ducati-Informationen soll es aber keinen Zusammenhang zwischen dem Rückruf und im Internet aufgetauchten Fotos einer brennenden Panigale V4, angeblich aus Vancouver, Kanada, geben. Wie Ducati auf Nachfrage jetzt bestätigt hat, wird der Rückruf auch für Europa gelten.

Jede Woche die wichtigsten Motorradinfos direkt aus der Redaktion

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote