Sherco 4.5i (Archivversion)

Die Allererste

Erst seit 1998 baut Sherco Trial-Bikes und Leichtkrafträder. Für ihre erste 450er-Sportenduro
entwarfen die Spanier einen rundum neuen Vierventiler mit elektronischer Einspritzung. Konsequent, denn
nur so werden Enduros künftig die Zulassungshürde schaffen. In der TÜV-Version (25 kW/34 PS) erfüllt
die 450er die Abgasnorm Euro 2, in der offenen Sport-Version liefert sie temperamentvolle 46 PS an die
hydraulisch betätigte Kupplung und liegt damit auf dem Level der etablierten Konkurrenz. Dieses Jahr will der Hersteller 1000 Stück im neuen Werk in Nimes, Frankreich, bauen. Schon ab Ende März soll es die ersten Sherco-Enduros für etwa 7900 Euro geben. Internet: www.sherco-moto.com, www.sherco.de.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote