Simson Condor 125 (KV) (Archivversion)

Simson

Die Simson Suhler Fahrzeugwerk GmbH erweitert ihre Vogelschar um das Leichtkraftrad Condor. Im September 1997 wollen die Ostdeutschen diese neue 125er Funduro, die auf der IFMA als Modell zu sehen war, mit einem luftgekühlten Einzylinder-Viertaktmotor rausbringen. Den Motor liefert die taiwanesische Firma CBI, während die meisten andern Bauteile samt Brückenrahmen aus Stahlprofilen in Suhl hergestellt werden sollen. Die Ostdeutschen hoffen, daß sich mit einer Jahresproduktion von 1000 Leichtkrafträdern der Umsatz von zuletzt 36 Millionen Mark deutlich steigern läßt.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote