Suzuki Tempter (V) (Archivversion)

Tempter

Die Manie, Mode und Look der 60er Jahre wiederzubeleben, treibt Suzuki mit der einzylindrigen, viertaktenden Tempter auf die Spitze. Ein flüchtiger Betrachter glaubt, eine frisch restaurierte BSA Goldstar vor sich zu sehen. Sogar Trommelbremsen in hochschultrigen Speichenrädern müssen wieder her. Mit 65,2 Millimeter kurzem Kolbenhub und 88er Bohrung dürfte der Schlag einer BSA aber nicht zustande kommen. 27 PS bei 7000 Touren entwickelt die Japanausführung. Nostalgiker erhoffen eine 650-cm³-Variante für Europa.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote