Viele Änderungen an den aktuellen KTM-Werks-Crossern (Archivversion)

Vorboten

Vorschau auf die Zweitakt-Cross-KTM, Baujahr 1998, gefällig? Die Werkspiloten benutzen sie schon jetzt. Wichtigste Änderungen: Direkt an der Schwinge angelenktes Federbein von White Power, hydraulische Kupplung, leichterer Rahmen und neuer Tank mit großen Aussparungen für besseren Luftdurchsatz der Kühler. In der 125er wird zudem ein völlig neuer Motor mit Getriebeausgang auf der linken Seite (bisher rechts) seinen Dienst tun.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote