Wiederbelebt: Praga-Bikes

Praga

Die tschechische Firma Praga, heute durch seine Lkw und Nutzfahrzeuge bekannt, baute bereits 1927 Motorräder. Jetzt hat sich Praga der alten Tradition erinnert und baut wieder Zweiräder. Zunächst kommen 400er und 600er Einzylinder-Viertakter nach dem Muster des Funbikes Duke von KTM. Die Antriebsquelle sieht äußerlich dem Husqvarna-Motor ähnlich, hat jedoch einen E-Starter und eine Ausgleichswelle. Der kleinere Motor leistet 45, das 600-cm³-Aggregat 55 PS.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote