Yamaha Niken

Leaning Multi-Wheeler

Motorisiertes Dreirad Yamaha Niken auf der EICMA 2017.
Yamaha Niken.Yamaha Niken.Yamaha Niken.Yamaha Niken.30 Bilder

Yamaha hat ein motorisiertes Dreirad namens Yamaha Niken vorgestellt. Die Kategorie für dieses neue Fahrzeug beschreibt Yamaha mit Leaning Multi-Wheeler.

Sonderlich viel ist bisher nicht über das neu vorgestellte Fahrzeug von Yamaha bekannt. In der offiziellen Pressemitteilung wird das Fahrzeug Yamaha Niken als Leaning Multi-Wheeler bezeichnet. Das Stabilitätsgefühl beim Kurvenfahren soll laut Yamaha revolutionär sein. Das motorisierte Dreirad wird laut Pressemitteilung von einem großen, flüssigkeitsgekühlten Dreizylinder-Reihenmotor angetrieben werden. MT-09, ick hör dir brummen ...

Die beiden 15-Zoll-Vorderräder haben einstellbare, doppelte Upside-down-Gabeln. Die Kombination soll für ein dynamisches Fahrgefühl auf unterschiedlichen Fahrbahnoberflächen sorgen. Yamaha verspricht nicht weniger als "die Revolution des Fahrens". Wir sind gespannt. Vor allem auf die Spurbreite, denn ob der Leaning Multi-Wheeler auch mit dem Führerschein der Klasse B gefahren werden darf, wird eines der interessantesten Details sein. Weitere Infos zum Yamaha Niken werden auf der EICMA 2017 in Mailand folgen.

Yamaha Niken:

Länge x Breite x Höhe: 2.150 mm x 885 mm x 1.250 mm
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlt, Viertakt, DOHC, Vierventiler
Zylinderanordnung: Dreizylinder in Reihe
Kraftstoffversorgung: Benzineinspritzung

Anzeige

Herstellervideo zum Yamaha Niken


Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote