Elektromotorrad Zero SR/F

Elektro-Naked Bike kommt

Der kalifornische Elektromotorrad-Hersteller Zero will sein Portfolio ausbauen. Mit der Zero SR/F soll ein Naked Bike ins Programm rutschen.

Bislang ist die Informationslage dünn. Ende 2018 hatten die Kalifornier ein neues Elektromotorrad angeklündigt. Anfang 2019 wurde mit einem ersten Teaserbild und den Namen nachgelegt.

Foto: Zero Motorcycles
Die neue Zero kommt als Naked-Bike.
Die neue Zero kommt als Naked-Bike.

Präsentation am 25. Februar 2019

Das neue Zero-Bike soll ein Naked Bike werden und auf den Namen Zero SR/F hören. Als Präsentationstermin wurde auf Social-Media-Kanälen der 25. Februar 2019 genannt. Auf den Markt kommen soll die Zero SR/F dann innerhalb von sechs Monaten. Die SR/F soll dabei keine neue Spielart des bekannten Baukastens sein, sondern ein komplett neues Modell.

Zunehmend sickern auch schon erste Details zur neuen Zero SR/F durch. Der Elektromotor soll es auf eine Spitzenleistung von rund 88 kW bringen. Die rund 20 kWh große Batterie soll für eine Reichweite von rund 190 Kilometer sorgen.

Jede Woche die wichtigsten Motorradinfos direkt aus der Redaktion

Artikel teilen

Anzeige