Im Studio: Honda CB 77 Chrome-Plate Edition

Chromosom

Foto: fact 11 Bilder

Die rundum vor Chrom blitzende Honda CB 77 scheint nachträglich veredelt. Tatsächlich aber handelt es sich um eine höchst rare Serie.

Powered by

Selbst intime Kenner der frühen Honda-Modellpalette stehen ratlos vor einem chromblitzenden Motorrad, das eigentlich aussieht wie eine CB 77, aber nicht deren Lackierung trägt. In dieselbe Richtung deutet die Zahl 300 auf dem Tankemblem, welche auf das größere der beiden Schwestermodelle CB 72 und 77 verweist. Lediglich die Tankoberseite glänzt in rotem Lack, Sitzbank und Reifen präsentieren sich in traditionellem Schwarz. Ansonsten strahlt Chrom aus allen Winkeln. In diesem Ornat kann das Motorrad das Honda-Werk nicht verlassen haben; eine plausible Erklärung drängt sich auf: Ein Veredler muss Hand angelegt haben. Aber tatsächlich verabschiedeten die Produktionshallen in Hamamatsu die "Factory Chrome-Plate Edition" just in diesem Zustand. Des Rätsels Lösung: Honda spendierte die rare Ausführung einigen wenigen amerikanischen Händlern als Prämie für ihre Verdienste an der Verkaufsfront.

Wie viele solcher Modelle insgesamt als Incentives an die erfolgreichsten Händler der USA gingen, lässt sich heute nicht mehr erkunden. In den Staaten waren in den letzten Jahren noch drei Exemplare bekannt. Auch wenn einige Betrachter die Factory Chrom Plate Edition als barock überladen empfinden mögen, muss man der speziellen CB 77 eines bestätigen: Bei der Veredelung hat Honda ganze Arbeit geleistet. Nicht nur flächige Teile wie die Kotflügel, die Seitendeckel und das Lampengehäuse spiegeln den Betrachter in ihrem Glanz wider, sondern auch der komplette Rahmen und die Federelemente mussten sich der galvanischen Schönheitsbehandlung unterziehen. Selbst kleinste Details, beispielsweise Schutzblechstreben, Fußrastenhalterungen und Lampenhalter konnten sich der Chromkur nicht entziehen. Eines der seltenen Exemplare hat mittlerweile den Weg nach Deutschland gefunden und ist bei der Garage 48 in Hockenheim zu bewundern.

Zur Startseite
Bekleidung Ausprobiert Schuberth Klapphelm C4 Pro Schuberth C4 Pro Upgrade-Klapphelm ausprobiert iXS Classic Schuh Vintage IXS Classic Schuh Vintage Schnürstiefel für Motorradfahrer
Fahrpraxis Yorks s1-elite Prototyp E-Scooter Yorks s1-elite im Fahrbericht Testfahrt mit seriennahem Prototyp Kurven fahren mit dem Motorrad Technik, Linie, Lenkimpuls
1000PS
Anzeige
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland