100 Jahre Husqvarna (Archivversion)

Mühlenhaus

Mehr als 300 Jahre ist Husqvarna schon alt, begann bereits im 17. Jahrhundert mit Waffen. Nun feierte die Firma das hundertjährige Jubiläum der Motorradherstellung. Während die Produktion von Garten- und Forstgeräten weiterhin im schwedischen Huskvarna unter dem Dach des Electrolux-Konzerns beheimatet ist, wurde die Motorradsparte nach wirtschaftlichen Schwierigkeiten 1986 an Cagiva in Italien verkauft. Ein Schritt, den man offensichtlich ein wenig bereut. Denn anlässlich der Jubiläumsfeier am 9. Juni gab der ehemalige Cagiva- und jetzige MV Agusta-Boss Claudio Castiglioni (Foto) bekannt, dass Electrolux nun mit einer »symbolischen« Minoritätsbeteiligung bei MV Agusta einstiege.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote