AutoZug (Archivversion)

Beste Winteraussichten

Die Bundesbahntochter AutoZug bietet im neuen Fahrplan eine interessante Ergänzung. So wird das südwestfranzösische Narbonne nun auch im Winterhalbjahr wöchentlich von mehreren deutschen Städten angesteuert. Sonnensüchtigen Bikern bieten sich damit völlig neue Möglichkeiten für Fluchten nach Frankreich, Spanien oder Marokko. Eine Person mit Motorrad zahlt hin und zurück im Schnitt rund 800 Mark. Informationen und Buchungen über die Hotline 0180/5241224, in den DB-Reisezentren oder per Internet über www.dbautozug.de.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote