BERLINER MOTORRAD TAGE (Archivversion)

Messe

Frühjahrsmessen, die Zweite: In der Hauptstadt tanzt der Bär, und zwar vom 31. Januar bis zum 2. Februar auf den Berliner Motorrad Tagen. Am Freitag von 12 bis 20 Uhr und am Samstag und Sonntag von 9 bis 18 Uhr sind die Messehallen geöffnet. Dann können sich Zweirad-Interessierte über die neuesten Motorradmodelle von Aprilia bis Yamaha, jede Menge Zubehör, Klamotten und selbst Oltimer sowie Custombikes informieren.Toll in Berlin: In einer großen Aktionshalle geht der Punk ab. Dort driften Crosser und Quads, Dragster verbrennen ihre Pneus, Polizisten turnen auf ihren Motorrädern, und auch MOTORRAD-Stuntpilot Christian Pfeiffer zeigt wieder unglaubliche Kunststücken auf seiner Ducati Monster. In einer zusätzlichen Fahrhalle können Jugendliche ab 14 Jahren unter der Anleitung von Fahrschullehrern und der Polizei ein Verkehrssicherheitstraining auf Mofas und Roller absolvieren.MOTORRAD ist diesmal in Halle 1.1b zu finden und präsentiert ein wenig die eigene Geschichte. Schließlich feiern wir 2003 unseren hundersten Geburtstag. Klar, dass es bei so einem freudigen Anlass auch supertolle Preise zu gewinnen gibt. Darüber hinaus stehen natürlich auch wieder MOTORRAD-Redakteure Rede und Antwort.MOTORRAD verlost auf den vier Frühjahrsmessen (siehe Hallenplan) eine Harley-Davidson V-Rod im Wert von über 20000 Euro. Als zweiter und dritter Preis winken ein Perfektionstraining und eine Reise vom ACTION TEAM im Gesamtwert von 1500 Euro.Also, vorbeischauen, Benzin reden und gewinnen!1. PreisEine Harley-Davidson V-Rod
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote